April 2011 Urlaub I

Airport LeipzigDer Urlaub fing komisch an. Am Flughafen war unser Abfertigungsschalter mit dem Gepäckband defekt. Somit mussten wir unsere Koffer fast einen Kilometer hinter uns herziehen. Das war natürlich schon ein Drama für mich und ich dachte mir das ich dringend mit dem Rauchen aufhören muss.

Der Urlaub war zwar kurz (7 Tage) aber dafür war er auch sehr schön. Wir waren auf Gran Canaria in Playa del Ingles. Die Appartmentanlage war schön und ruhig aber leider auch weit weg vom Strand. Ca. 3,0 km. Ich habe mich fast nur in der Anlage aufgehalten.

Meine Gangstörungen habe ich zum ersten mal in dieser Intensität wahrgenommen. Mein Gehen war richtig schlecht, den abendlichen Weg zum Restaurant (ca. 1,5 km) habe ich kaum geschafft, zum Teil nur mit Pausen. Er war eine echte Hürde für mich! Die Leute haben mich teilweise sehr mitleidig angeschaut weil sie dachten ich wäre volltrunken. Auf dem Rückweg war ich auch jeden Tag schon ein wenig besoffen und da ging komischerweise alles ein wenig besser.

Wie schon geschrieben. Der Urlaub war sehr schön, das Wetter war gut, es war mit ca. 23 Grad auch nicht zu heiß. Die extreme Hitze wie z.B. im Sommer auf den Balearen mit 40° vertrage ich überhaupt nicht mehr.

Naja, im Sommer folgt der nächste Kurzurlaub in Llorret de Mar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s