August 2011 – Borreliose?

Ich habe sehr viel im Netz über Borreliose gelesen und dabeiZecke festgestellt das die Symtome der Multiplen Sklerose und der Borreliose fast identisch sein können.

Also wieder zum Arzt und ihm einen Antikörpertest gegen Borrelien aus dem Kreuz geleiert. Bei der Untersuchung wird das Blut auf Antikörper gegen Borrelien getestet. Die Borrelien lassen sich nach längerer Zeit nach dem Zeckenbiss, ich hatte vor ein paar Jahren drei davon, nicht mehr Nachweisen. Einen  erhöhten Antikörperwert gegen Borrelien jedoch schon.

Von Bekannten wurde mir berichtet das Menschen mit Borreliose ähnliche Symtome, wie z.B Gangschwierigkeiten hätten und mit hochdosiertem Antibiotikum alles bessern konnten und ihre Borreliose los geworden sind.

Leider ist der Antikörpertest negativ ausgefallen. Ich habe keine Borreliose. Also wahrscheinlich doch MS.

Ein Krankenhaustermin in der Uniklinik Magdeburg hat mein Neurologe bereits gemacht. Ich hatte gedacht, daß ich um die von mir so gefürchtete Lumbalpunktion herum kommen würde.

Anscheinend doch nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s