September 2011 – Krankenhaus I die Diagnose

Lumbalpunktion

Lumbalpunktion

26.September 2011

Am 26. September war es dann so weit. Der von mir gefürchtete stationäre Krankenhausaufenthalt auf der neurologischen Station der Universitätsklinik Magdeburg zur Manifestierung meiner Diagnose ging los. Morgens um 10.00 war ich auf der Station. Bis zur eigentlichen Aufnahme vergingen allerdings noch ein paar Stunden weil noch kein Bett frei war. Ich durfte die Wartezeit sitzenderweise auf dem Flur verbringen. Die Warterei auf die von mir so gefürchtete Lumbalpunktion (Hier ein Video) kotzt mich gewaltig an. Ich habe vor körperlichen schmerzen keine Angst, vor der Ungewissheit ob es Schmerzen gibt und was für Schmerzen es sind jedoch Weiterlesen